Alles, woran sie denken

Ein Podcast über Sex

Seite 2 von 2

Mail-Anhang

AWSD003 Ein Hoch auf die Bravo!

Wer hat uns eigentlich aufgeklärt? Unsere Eltern? Vielleicht. Die Schule? Naja, zumindest, was die Geschlechtsorgane betrifft. Aber was man damit macht? Fehlanzeige. Zumindest nicht in den wilden Siebzigern oder den modisch höchst fragwürdigen Achtzigern. Heute touren Sexualpädagog*nnen von Schule zu Schule und klären auf über den ersten Kuss, das erste Mal, Verhütung, Safer Sex, sexuelle Orientierungen und was man sonst noch so alles braucht. Die gab es damals noch nicht. Zum Glück hatten wir die Bravo und das Dr. Sommer-Team, die sich um unsere ersten Erfahrungen in Liebesangelegenheiten kümmerten. Meine beste Freundin und ich lauerten jeden Donnerstag vor dem Zeitungsladen und konnten es kaum abwarten, bis wir die neueste Ausgabe in den Händen hielten. Heute ist der Blick in die alten Hefte nostalgisch verklärt. Wir haben uns in dieser Folge ein paar alte Ausgaben herausgesucht und erzählen euch, was wir da so gefunden haben.

Und, keine Angst, das ist ganz anders als Dr. Wrintheit – ein anderer Podcast, den wir in dieser Folge kurz erwähnen.

IMG_1300

AWSD002 5 Wege zum Höhepunkt

Wie kommst du eigentlich zum Höhepunkt? Wer, ich? Ja, du! Denn wer sollte das besser wissen als wir selber? Heute geht es hier bei uns ganz um den Orgasmus und die Techniken, die wir drauf haben, damit das Feuerwerk so richtig zündet. So unterschiedlich und kreativ wir dabei auch sind, lassen sie sich in fünf Modi unterteilen. Warum das wichtig ist, fragst du dich jetzt? Manche Techniken sind prima für den Solo-Sex geeignet, im Nullkommenichts schießen wir durch die Decke. In der Liebe zu zweit allerdings lassen wir dabei zuweilen enttäuschte Gemüter zurück – sowohl das des oder der anderen oder unser eigenes. Das kann man ändern. Hört rein!

Die Idee dazu habe ich dem Konzept von Sexocorporel entnommen. Wer wissen möchte, womit Olaf mich durch den Tüttel bringt, kann hier nachlesen: Ondulieren.

 

Zollstock1

AWSD001 Penislänge - Umdenken im Kopf

Penis zu kurz? Zu lang? Oder genau richtig? Das wäre prima, denn genau richtig ist am Besten. Und genau richtig ist auch relativ. Für genau richtig braucht es keine bestimmte Größe. Genau richtig kann ein kleiner Penis sein. Oder ein großer Penis. Und alles, was sich dazwischen bewegt. In dieser Folge reden wir über große und kleine Exemplare, über Veränderungsmöglichkeiten und vor allem darüber, worin das größte Problem besteht. Denn das ist unser Kopf, nicht der Penis.

AWSD000 Nullnummer

Ein Podcast über Sex! Unser Podcast! Endlich! Und endlich sind wir online und können Euch jetzt alles mitteilen, was uns am Herzen liegt! Worüber wir sprechen, wer wir sind und was wir erreichen wollen, erfahrt Ihr in dieser Nullnummer. Nur Mut, hört rein und lasst Euch überzeugen. Versprochen, das alles ist auch für zarte Gemüter geeignet :-)

Anmerkungen, Anregungen und Fragen nehmen wir gern unter fragen@allesworansiedenken.de entgegen.

avatar Anja Drews
avatar Olaf Kock

Seite 2 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén